WEB-EC1

Helfen sie ihren Kindern sicheren Spaß mit dem mobilen Gerät zu haben.

Eltern sind immer beunruhigt wie oft ihre Kinder das mobile Gerät verwenden und was sie damit machen.
Mobile Fence™ bietet Funktionen mit denen Eltern Apps und unangemessene Webseiten blockieren können, die tägliche Verwendungszeit einschränken, einen Wochenplan erstellen. Sie können den Standort überwachen und mit Geo Fence ein Gebiet definieren in dem die Bewegung des Kindes überwacht wird.



Umfangreiche Analysefunktionen

Mit der Überwachungsfunktion können Eltern jegliche Online Aktivität ihrer Kinder nachverfolgen. (Liste der gestarteten Apps, besuchte Webseiten, Anrufe/SMS)

Apps/Web blockieren

Mobile Fence blockiert dynamisch unangemessene Webseiten je nach den gewünschten Regeln der Eltern. Eltern können die tägliche Verwendungszeit definieren um den Gebrauch des mobilen Geräts zu regulieren.

GPS Standort

Eltern fragen sich häufig wo sich ihr Kind aufhält. Mit der Geo Fence Funktion werden Eltern benachrichtigt wenn ihr Kind das definierte Gebiet betritt oder verlässt.

Videos

Hauptfunktionen

Berichte zu Verwendungszeit und Aktivitäten

Liste der gestarteten Apps und deren Verwendungsdauer, besuchte Webseiten und Anrufe/SMS werden in Echtzeit angezeigt. Eltern können dadurch sinnvolle Regeln für das mobile Gerät des Kindes definieren.

Apps blockieren / Spielzeit einschränken

Wenn sie besorgt über den täglichen Spielekonsum ihres Kindes sind, dann begrenzen sie die Verwendungsdauer bestimmter Apps und helfen sie ihrem Kind sich auf sinnvollere Aktivitäten zu konzentrieren. Der Zugriff auf unangemessene Apps kann auch komplett blockiert werden.

Webseiten blockieren (Sicheres Surfen)

Helfen sie ihrem Kind sicher im Internet zu surfen und blockieren sie Inhalte und Kategorien die nur Erwachsene aufrufen dürfen und für das Alter nicht angemessen sind und prüfen sie die Liste der besuchten Webseiten. Gerade in diesem Moment analysiert Mobile Fence tausende Webseiten und kategorisiert diese in der Datenbank.

Verwendungszeiten Planen

Planen sie eine spezifische Verwendungszeit für jeden Wochentag und verhindern sie nächtliches spielen und surfen. Sie können auch eigene Regeln für die Schulzeit definieren.

Geo Fencing

Durch direkte Benachrichtigung der Eltern wenn das Kind ein Gebiet betritt öder verlässt können sie den Standort ihres Kindes überwachen und dessen Sicherheit gewährleisten.

Wie funktioniert die Anwendung?

Es genügen 3 einfache Schritte.

1) Installieren sie die Mobile Fence App auf dem mobilen Gerät des Kindes.
2) Erzeugen sie ein Zugangskonto für die Eltern
3) Verknüpfen sie das mobile Gerät mit Mobile Fence.
Fertig! Jetzt können sie den Elternmodus aufrufen und die Regeln für das Gerät definieren. Mehr Informationen

Funktionsdetails

Apps blockieren

Eltern sehen die Liste der installierten APPS und können diese spezifisch blockieren und die Verwendungszeit einschränken.

Webseiten blockieren

Informiert die Eltern über besuchte Webseiten ihrer Kinder und blockiert unangemessene Inhalte für ein sicheres Surfen im Internet.

Schädliche SMS überwachen

Wenn ein Kind Textnachrichten erhält die bestimmte Schlüsselwort beinhalten, dann werden die Eltern sofort benachrichtigt und wissen ob ihr Kind z.B. in der Schule belästigt wird.

GPS Standort

Durch Verwendung von GPS und Mobilfunknetzwerke kann Mobile Fence ständig den Standort des Kindes ermitteln.

Geo Fencing

Geo Fencing informiert die Eltern sofort wenn ihr Kind ein definiertes Gebiet betritt oder verlässt (Schule, Nachmittagsprogramm, Gefährliches Gebiet).

Aktivitätsbericht

Mit dem Bericht über die Aktivitäten auf dem mobilen Gerät können sie sehen wieviel Zeit damit verbracht wurde und welche Verwendungsgewohnheiten ihr Kind hat.

Verwendungszeit einschränken

Indem sie ein spezifisches Zeitlimit für jeden Wochentag setzen können sie verhindern, dass ihr Kind das mobile Gerät zu oft benutzt.

Gerätefunktionen blockieren

Funktion zum Blockieren der Kamera, WiFi, Bluetooth, eingehende/ausgehende Anrufe, spezifische Telefonnummern, etc.

Gerätekommandos ausführen

Wenn das Gerät nicht gefunden werden kann, können sie per Fernzugriff den Bildschirm sperren oder ein Zurücksetzen auf den Auslieferungszustand erzwingen um die persönlichen Information wie Kontakte und Bilder zu schützen.

Anrufe blockieren

Eltern können bestimmte Telefonnummern und Nummernbereich blockieren um Auslandsanrufe oder unangemessene kostenpflichtige Anrufe zu verhindern.

Verlorenes Gerät wiederfinden

Wenn ein mobiles Gerät verloren geht kann GPS den genauen Standort ermitteln und ihnen mitteilen.

Gemeinsame Ansichten

Fördert das Vertrauen zwischen Eltern und Kindern indem die Einstellungen und Regeln der Eltern den Kinders offen gezeigt werden können.


Kann Mobile Fence von Schulen und Unternehmen verwendet werden?

Mobile Fence ist eine MDM(Mobile Device Management) Lösung die Schutz/Verwaltungs/Überwachungs Funktionen für mobile Geräte bietet. Mobile Fence kann nicht nur von Eltern verwendet werden sondern von allen Personen, die eine Überwachung der Geräteverwendung benötigen oder diese einschränken möchten.

[Schulen] Blockieren sie Webseiten, Spiele, YouTube Videos, die nicht für den Unterricht verwendet werden und blockieren sie die Geräteeinstellungen auf schuleigenen Tablet Computern.
[Unternehmen] Blockieren sie irrelevante Anwendungen auf Firmengeräten. Bei Verlust des Geräts löschen sie mit dem Fernzugriff die Daten um interne Informationen und Kundendaten zu schützen.

Benötigen sie technische Unterstützung? Hier klicken